In diesem Artikel erfährst du, wie du ein dir zugewiesenes Dokument über die Sawayo App öffnen, lesen und mit deiner Signatur bestätigen kannst.

Quick Links:

Schritt 1: Dir wird ein Dokument zugewiesen

Schritt 2: Dokument öffnen und bestätigen

Schritt 3: Das Dokument wird automatisch archiviert

Schritt 1: Dir wird ein Dokument zugewiesen

Wenn du als Mitarbeiter in Sawayo registriert bist, können an dich Dokumente verteilt werden, die du bis zu einer bestimmte Frist lesen und bestätigen solltest. (Hast du dich noch nicht registriert, starte mit diesem Artikel: Registrieren in Sawayo)

Typische Beispiele für Read & Sign Dokumente sind Unterweisungen zum Arbeitsschutz oder hausinterne Bekanntmachungen.

Sobald dir etwas zugewiesen wurde, erhältst du zum einen eine Email Benachrichtigung und kannst zum anderen das Dokument direkt in der Sawayo App finden.

Geh hierzu in den Bereich "Read & Sign" und sieh dir die offenen Dokumente an.

In Sawayo Mitarbeiter-App von Home zu Read and Sign wechseln

Schritt 2: Du öffnest und bestätigst das Dokument

Nachdem du ein Dokument aus der Liste antippst, öffnet sich dieses in einem PDF Reader. Lies es vollständig durch bzw. scrolle bis zum Ende der Datei.

Am unteren Bildschirmrand erscheint ein klickbarer Button über den du mit deiner Unterschrift bestätigen kannst, dass du das Dokument zur Kenntnis genommen hast.

In Sawayo Dokument digital unterschreiben

Schritt 3: Das Dokument wird automatisch archiviert

Sobald du unterzeichnet hast, kehrst du in den Read & Sign Bereich zurück. Das Dokument wurde bereits automatisch aus der Liste der "offenen Dokumente" entfernt und ist für dich ab jetzt im Archiv abgelegt.

Falls du dir das Dokument in Zukunft erneut anschauen möchtest, tippe im Read&Sign Bereich einfach auf "Archiv". Hier siehst du alle Unterlagen, die du bisher über Sawayo digital bestätigt hast.

Sawayo Mitarbeiter-App Read & Sign Archiv Ansicht

Hinweis:

Dein Vorgesetzter sieht nach deiner schriftlichen Bestätigung direkt, dass du das Dokument zur Kenntnis genommen hast. Du kannst dies nicht mehr rückgängig machen, nur das Dokument erneut über die Archiv Liste aufrufen und lesen - und zwar dauerhaft und zu jeder Zeit (solange sie nicht von deinem Vorgesetzten gelöscht werden). Also findest du ab jetzt, an einem Ort, ganz einfach und schnell alle internen Dokumente, die du jemals digital bestätigt hast. 😀

Wie du deine Arbeitszeit erfasst

War diese Antwort hilfreich für dich?